Ananda Wochenendseminar in Darmstadt Nov. 16

Zum freien Austausch der Yogis untereinander über beliebige Sachverhalte

Ananda Wochenendseminar in Darmstadt Nov. 16

Beitragvon kashiraja am Mo 05.09.2016 10:37

Ananda Wochenendseminar
4.-6. November, Darmstadt
Ein ganz herzliches Hallo aus Ananda Assisi,

im November ist es endlich wieder soweit: Wir werden, wie schon fast Tradition, zu einem langen Wochenende nach Deutschland kommen und wieder in den Räumen von Satya Yoga in Darmstadt sein.
Das lange Wochenende besteht aus zwei Teilen, die einzeln oder beide zusammen besucht werden können.

SCHAU DIR DAS PROGRAMM AN
http://ananda.it/articoli/ananda-wochen ... -darmstadt
Kriya Retreat - "Liebe und Hingabe beim Kriya Yoga"
Am Freitag den 4.11, von 8.00-17.00 Uhr laden wir alle Kriyaban aus dem deutschsprachigen Raum, die bereits von Ananda oder der SRF in Kriya eingeweiht worden sind, zu einem gemeinsamen Retreat mit dem Thema "Liebe und Hingabe beim Kriya Yoga" ein.
An diesem Tag werden wir viele Kriyas machen und versuchen, durch Liebe und Hingabe tiefer zu kommen. Yogananda sagte, dass Kriya zusammen mit Hingabe wie eine mathematische Formel sei und den erwünschten Erfolg brächte. Natürlich werden wir auch die einzelnen Aspekte der Kriyatechnik besprechen und praktizieren.
Preis: 35,00 E
Wochenendseminar "Das Wunder der Lebenskraft:
Heilung, Freude und Licht in allen Lebenslagen"
Am Freitagabend um 18.00 Uhr beginnt dann das für alle offene Wochenendseminar zum Thema "Das Wunder der Lebenskraft: Heilung, Freude und Licht in allen Lebenslagen" - Yoganandas Lehren für unsere spirituelle Entwicklung

Ein ganz wesentliches Lebens-Motto ist: Energie und Freude gehen Hand in Hand. Das Wunder der Lebenskraft (Energie, Prana) besteht darin, dass uns mit zunehmender Energie immer mehr Freude auf allen Ebenen geschenkt wird: In Körper, Geist und Seele. Ein freier und ausgeglichener Fluss des Prana stimuliert in uns Freude, ein neues Lebensgefühl, innere Freiheit, Gesundheit, Wohlergehen... und auch eine tiefere Verbindung mit Gott. Blockierte Energie nimmt uns hingegen Lebensqualität. In schwierigen Lebenslagen zum Beispiel, hängt die so sehr von uns benötigte positive innere Gemütslage von unserer momentanen inneren Energie ab. Durch Prana-Kontrolle können wir bewusst Energie anziehen und ausrichten und unsere Schwierigkeiten im Leben besser meistern. Genau deshalb wollen wir an diesem gemeinsamen Wochenende die Energie reichlich zum Fliessen bringen.
Seid Ihr "wach und bereit" dafür?

Das Thema "Lebenskraft, oder Prana" ist ja ganz zentral, sozusagen das Herzstück der alten Wissenschaft des Yoga und auch der Lehren Yoganandas. Wir freuen uns also darauf, diesen seit alters her erprobten Weisheiten gemeinsam mit euch auf die Spur zu kommen, in einer Athmosphäre der Freude und Freundschaft.
Wir wollen gemeinsam...
- praktizieren: Meditation, Energie-Übungen, Ananda Yoga, Pranayamas, Affirmationen
- in diese Lehren der Lebenskraft eintauchen
- viel singen;
- unsere Energie und Herzen vereinen

Wir hoffen, dass Ihr wieder alle kommen könnt um gemeinsam an diesem Wochenende in Yoganandas Lehren zu vertiefen, Yoga zu praktizieren, zu singen und zu meditieren - und nicht zu vergessen: die vielen netten Gespräche rund um den Esstisch. Bitte bringt auch interessierte Freunde, Bekannte und Verwandte mit, die vielleicht schon etwas von Yogananda gelesen oder den Film gesehen haben und nun eine persönliche Erfahrung seiner unsterblichen Lehren machen möchten. Das angehängte PDF File könnt Ihr an Freunde weiterschicken, die Ananda bisher noch nicht kennengelernt haben.

Kosten: 90,- Euro, eine Anzahlung von 35,00 Euro bestätigt die Anmeldung

> Übernachtungsmöglichkeiten in nahe gelegenen kleinen Pensionen, Jugendherberge, oder Matratzenlager im Yogaraum für diejenigen, die nicht in der Nähe wohnen sind möglich.
Image
Image
Der Ablauf
Beginn: Freitag den 4. November 18.00 bis ca. 21.00 Uhr
Samstag 8.00 - ca. 21.00 Uhr
Sonntag 8.00 - ca. 15.00 Uhr
Die von allen mitgebrachten Mahlzeiten (kleines Frühstück, Mittagessen, Abendessen am Samstag) werden gemeinsam in einem der Yogazentren eingenommen. Wie immer bringt jeder etwas mit, was dann mit allen geteilt wird: Brot, Brötchen und Aufstriche, Salate, wer von nah kommt vielleicht eine Suppe, Kuchen oder Nachtisch. Direkt in der Nähe des Seminarraums kann man auch leicht einkaufen gehen.
KONTAKTIERE UNS
Image
Facebook
Twitter
Google+
Ai sensi del D.Lgs. 196/2003 hai ricevuto questa e-mail perché ti sei registrato/a al nostro servizio newsletter online, o inserito/a nel nostro indirizzario come possibile interessato/a alle nostre attività, perché ne hai fatto richiesta diretta o sei stato/a segnalato/a da un amico, o perché a tua volta ci ha inviato una e-mail. Ti informiamo che i tuoi dati non verranno comunicati ad altri soggetti, né saranno oggetto di diffusione.
Se non desideri più ricevere le nostre informazioni puoi cancellarti cliccando il link "SafeUnsubscribe" qui sotto.
Saremo felici di ricevere tue notizie, testimonianze, commenti e suggerimenti. Scrivi a newsletter@ananda.it.


Ananda Assisi Associazione
Via Montecchio 61, 06025 Nocera Umbra (PG) - +39 0742 813620 - info@ananda.it
Wenn du Freiheit willst, gib sie zuerst.
Benutzeravatar
kashiraja
 
Beiträge: 403
Registriert: Do 24.09.2009 00:26
Plz/Ort: Kreis Eichstätt

Zurück zu Yogi meets Yogi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron