kriyananda und Roy Eugen Davis

Diskussionen zu Wirken und Werk anderer Meister

kriyananda und Roy Eugen Davis

Beitragvon Sky am Do 29.05.2014 08:12

Hallo zusammen

Ich fand es sehr interessant weitere Bücher anderer Schüler Yoganandas zu lesen aus denen eigene Kriya Linien entstanden.

Sehr interessant fand ich zu erfahren wie unterschiedlich jeder dieser Schüler Yogananda erlebt hat und aus seiner Sicht Erlebnisse oder Unterweisungen Yoganandas wieder gibt.

Sri Daya Mata kennt man ja über die SRF und jeder treue SRFler wird nicht unbedingt etwas lesen aus den anderen Linien.

Aber für mich war es sehr gewinnbringend.
Mich sprach die Darlegung von Kriyananda sogar mehr an als Sri Daya Matas.

Roy Eugen Davis hatte für mich gute ansetze aber mir gab er aus dieser Reihe der 3 am wenigsten Inspiration.

Paramahansa Hariharnanda der auch ein Schüler Yoganandas war spielt für mich persönlich in einer noch ganz anderen Liga.

Respekt habe ich vor ihnen allen und jeder spricht einen anderst an.
Dies soll nur meine Sicht wieder geben wie diese auf mich wirkten.

OM Shanti
"Eine Unze Praxis ist mehr Wert als Tonnen von Theorie."
- Paramahamsa Hariharananda -
Sky
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 22.11.2013 18:27
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Re: kriyananda und Roy Eugen Davis

Beitragvon kashiraja am Mi 02.07.2014 16:38

"Der Pfad" von Kriyananda war für mich auch ein sehr wichtiges Buch, auf Englisch kann man das im Internet lesen aber das gibt es auch auf Deutsch.

Von den anderen hab ich noch nichts gelesen.

Wenn Hariharananda ein Schüler Yoganandas gewesen ist, dann frage ich mich, wann sie sich getroffen haben sollen, denn Yogananda war ja nur 1935/36 in Indien und Hariharanada zu Yoganandas Lebzeiten nicht in den USA, soviel ich weiß ...
Wenn du Freiheit willst, gib sie zuerst.
Benutzeravatar
kashiraja
 
Beiträge: 403
Registriert: Do 24.09.2009 00:26
Plz/Ort: Kreis Eichstätt

Re: kriyananda und Roy Eugen Davis

Beitragvon Sky am Mi 02.07.2014 18:44

1935 bekamm er die zweite kriya Einweihung!
Ist Dokumentiert und es gibt ein Schriftstück das Yogananda ihn 1951(schriftlich) ermächtigt hat in Kriya einzuweihen.

Er war auch direkter Schüler von Shriyukteshwar von ihm die erste.

1. kriya, shriyukteswar 1932
2. kriya yogananda 1935
3. kriya Swami Satyananda 1941
4. , 5., 6. kriya Bhupendranath Sanyal Mahasaya (direkter Schüler von Lahiri mahasaya) 1943 bis 1945

Daher gibt es scheinbar 6 stufen.

Gruß Sky
"Eine Unze Praxis ist mehr Wert als Tonnen von Theorie."
- Paramahamsa Hariharananda -
Sky
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 22.11.2013 18:27
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Re: kriyananda und Roy Eugen Davis

Beitragvon kashiraja am Do 03.07.2014 14:35

Danke für die Info
Wenn du Freiheit willst, gib sie zuerst.
Benutzeravatar
kashiraja
 
Beiträge: 403
Registriert: Do 24.09.2009 00:26
Plz/Ort: Kreis Eichstätt


Zurück zu Weitere Wege, Meister, Heilige, Gurus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron